Formular zur Zimmerbuchung

Hotel MotelOne Magdeburg

 

>>> Download

Zertifiziert durch

die Ärtzekammer

Sachsen-Anhalt mit

29

CME-Punkten

Workshop mit Live-OP

 

LDR Brachytherapy zur Behandlung des PCa

Freitag 10. Januar 2019, 11.00 - 12.30 Uhr im großen Nebenraum

 

Moderation / Vortragende / Operateur

Prof. Dr. Lothar Weißbach, Berlin

Dr. med. Thomas Oliver Henkel, Berlin

Dr. med. Frank Kahmann, Berlin

 

Beschreibung:

Nach erstmaliger wirksamer Anwendung der LDR Brachytherapie in den 1960er Jahren hat sich diese Therapieform zur nachhaltigen und erfolgreichen Behandlung des lokalisierten Prostatakarzinoms weltweit etabliert. Neben der interdisziplinären Zusammenarbeit erfordert die Komplexität des kosteneffizienten Therapiekonzepts auch die Aneignung spezifischer Kenntnissen und Fähigkeiten.

Der für alle Kongressteilnehmer kostenlos zugängliche Workshop verschafft Ihnen einen umfassenden Überblick über die Grundlagen sowie die derzeitigen Indikationen der LDR Brachytherapie. Der Fokus der Veranstaltung liegt in der Darstellung der Behandlungseffektivität mittels einer Live-Übertragung aus einem Berliner OP Zentrum.

 

Zielgruppe:

Niedergelassene Urologen sowie fortgeschrittene Assistenz- und Fachärzte.

 

Zertifizierung:

Der Workshop wurde zusätzlich mit 3 CME-Punkten von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert.

 

 

✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭

 

 

Workshop Therapiemanagement

 

Therapieplanung und Nebenwirkungsmanagement bei der Behandlung urologischer Tumore

Freitag 10. Januar 2019, 13.35 - 14.35 Uhr im großen Nebenraum

 

Moderation / Vortragende

Prof. Dr. med. Gunhild v. Amsberg, Hamburg

Prof. Dr. med. Markus Graefen, Hamburg

 

Beschreibung:

Für die Entdeckung der Immuntherapie wurde den Immunforschern Tasuku Honjo und James Allison im Oktober 2018 der Nobelpreis verliehen. Diese Revolution in der modernen Tumortherapie hat die Urologie in den letzten Jahren regelrecht überrollt.

Die Anwendung der neuen Therapie-Konzepte mit Kombinationstherapien sind komplex und können nicht einfach neben dem klinischen Alltag erlernt werden.

Der kostenlose Workshop dient der Vermittlung von Grundprinzipien zur Wirkungsweise ebenso wie dem komplexen Thema Therapie- und Nebenwirkungsmanagement und richtet sich vor allem an fortgeschrittene Assistenten und junge Fachärzte, die Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Immuntherapie weiterentwickeln wollen.

 

Zielgruppe:

Junge Assistenz- und Fachärzte sowie Niedergelassene Urologen.

 

Zertifizierung:

Der Workshop wurde zusätzlich mit 2 CME-Punkten von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert.

 

 

✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭✭

 

 

Workshops speziell für Assistenten und Mitglieder der GeSRU

 

Sinn und Unsinn der Früherkennung

Samstag 11. Januar 2019, 8.30 - 9.00 Uhr im großen Nebenraum

Prof. Dr. med. Lothar Weissbach, Berlin

 

Hands-on-Workshop – Diagnostik der Prostata

Samstag 11. Januar 2019, 9.00 - 10.45 Uhr im großen Nebenraum

Dr. med. Hannes Cash, Berlin

PD Dr. med. Jan Philipp Radtke, Essen

 

Meet the Expert – mit Prof. Dr. Markus Graefen

Samstag 11. Januar 2019, 11.15 - 12.15 Uhr im großen Nebenraum

Prof. Dr. med. Markus Graefen, Hamburg

 

 

Beschreibung:

In Koooperation mit der GeSRU, der German Society for Residents in Urology bieten wir für alle Mitglieder der GeSRU in diesem Jahr nicht nur vergünstigte Teilnahmegebühren, sondern auch ein speziell an die Bedürfnisse junger Urologen in der Ausblidung abgestimmtes Workshops-Programm am Samstag an.

Die Workshops richten sich speziell an Mitglieder der GeSRU und können auch gerne von interessierten Niedergelassenen und jungen Fachärzten besucht werden.

 

Zielgruppe:

Mitglieder der GeSRU und junge Fachärzte

 

Zertifizierung:

Der Workshop wurde zusätzlich mit 6 CME-Punkten von der Ärztekammer Sachsen-Anhalt zertifiziert.

Wissenschaftlicher Partner

Eine Veranstaltung der